Menstruationstassen angekommen in Kenia

20% OFF ON ALL CUPS & BUNDLES

JUST THIS WEEKEND

Training zu Ruby Cup und Menstruationstassen

Kurz nach dem erfolgreichen Ende der Crowdfundingkampagne auf Indiegogo trafen wir (das Team Berlin) unser Team in Nairobi (Kenia) in Kisumu, eine größere Stadt in Nordkenia, gelegen am Viktoriasee. Anlässlich des 1. Internationalen Menstrual Hygiene Days (28. Mai 2014) verteilten wir Ruby Cups (Menstrual Cups oder auch Menstruationstassen genannt) an Schulmädchen in Kisumu County.

Dank eines starken und vertrauenswürdigen Partners vor Ort, der Golden Girls Foundation, war es uns möglich zu sehen, dass die Mädchen nicht nur mit einem Ruby Cup, sondern auch mit einer kostenlosen Unterrichtseinheit zur richtigen Verwendung und zu Hygiene versorgt werden. Dank der Golden Girls Foundation haben diese Mädchen Mentorinnen an ihrer Seite, die ermöglichen,  dass sie Antworten bekommen zu all ihren Fragen. Selbstverständlich sind diese Mentorinnen auch Ruby Cup Nutzerinnen.

Unten sieht man Ruby Cup Trainerin Rachael Mwakali neben dem Ruby Cup Plakat.

Und ein schönes Gruppenfoto zuletzt, kurz bevor der Abschied nahte.

20% OFF ON ALL CUPS & BUNDLES

JUST THIS WEEKEND