Anwendung einer Menstruationstasse

- min read

Hast du gerade eben erst von Menstruationstassen erfahren und kannst dir so gar nicht vorstellen wie das funktionieren soll? Ehrlich gesagt, es ist gar nicht so anders als einen Tampon zu verwenden, hat bloß viel mehr Vorteile: Menstruationstassen sind gesünder für den Körper und die Umwelt und bieten einen größeren Tragekomfort. Gerade deswegen sind Menstruationstassen eines der beliebtesten Produkte für die Periode und es gilt: wer es einmal probiert, will nie wieder Tampons oder Binden verwenden.

Unser YouTube Video erklärt dir wie eine Menstruationstasse angewendet wird und weiter unten gehen wir das ganze nochmal in 5 einfachen Schritten durch und bieten Tips und Tricks die Anwendung einer Menstruationstasse erleichtern.

Video Anleitung: So wird eine Menstruationstasse verwendet

So wird eine Menstruationstasse richtig verwendet:

1. Falten die Menstruationstasse: Vor dem Einführen, wasche dir die Hände mit Seife. Falte den Ruby Cup zu einem ‘C’. So ist die Menstruationstasse nicht viel größer als ein Tampon.

2. Einführen der Menstruationstasse: Führe die Menstruationstasse, wie einen Tampon, in die Vagina ein. Die Tasse sollte niedriger als ein Tampon sitzen, der Stiel sollte jedoch nicht herausschauen.

Einmal eingeführt, öffnet sich die gefaltet Menstruationstasse und es entsteht ein leichter Unterdruck, der die Tasse dicht und am richtigen Platz hält. Prüfe mit dem Finger, ob sich die Menstruationstasse komplett geöffnet hat, indem du einmal um den Rand rundherum fühlst. Damit sich die Menstruationstasse ganz öffnet, kannst du sie sanft von links nach rechts rückeln, um Platz zu schaffen damit sie sich ganz entfalten kann.

3. Tragekomfort für 12 Stunden: Nun kannst du deine Menstruationstasse für 12 Stunden tragen. Sie hält 3x so viel wie ein Super-Tampon, somit musst du sie nur am Abend und in der Früh wechseln. 

4. Entfernen der Menstruationstasse: Drück Ruby Cup mit Hilfe deiner Beckenbodenmuskulatur nach unten bis du den Stiel greifen kannst. Taste dich bis zum Boden der Menstruationstasse hoch und drücke die Tasse zusammen um den Unterdruck zu lösen. Danach nimm deinen Ruby Cup vorsichtig heraus und leere das Menstruationsblut in die Toilette.

5. Reinigen und wieder einführen: Spüle deinen Ruby Cup mit kaltem Wasser aus und führe ihn direkt wieder ein. Um deine Menstruationstasse richtig zu reinigen, spüle sie am Ende deiner Periode ein letztes Mal mit kaltem Wasser ab und lege sie für drei Minuten in kochendes Wasser. Danach ist die Menstruationstasse desinfiziert und bereit nächsten Monat wieder verwendet zu werden.

Tipps: Menstruationstasse das erste Mal anwenden

Hab Geduld wenn du das erste Mal deine Menstruationstasse verwendest. So wie beim Tampon oder bei Kontaktlinsen kann es ein paar Anläuft dauern bis du den Dreh draußen hast.

Solltest du Schwierigkeiten beim Einführen der Menstruationstasse haben, kannst du auch Wasser oder ein Gleitmittel auf Wasserbasis zur Hilfe nehmen.

Es gibt verschieden Falttechniken. Probiere mehrere Techniken aus um die passende für dich zu finden. Die einfachsten Faltungen sind die C-Faltung oder der Punch-Down.

Wo sitzt die Menstruationstasse richtig?

Die Menstruationstasse sitzt dann richtig, wenn du sie nicht spürst und sie ganz eingeführt ist. Die Menstruationstasse soll niederer als ein Tampon sitzen, damit sie sich gut öffnen kann. Es kann sein, dass sie nach etwas Tragezeit hinauf rutscht, das ist aber überhaupt kein Problem. 

Wenn der Stiel vom Ruby Cup für dich zu lang ist, kannst du ihn mit einer Schere kürzen.

Von Tampons zu Menstruationstasse: der Umstieg ist ganz leicht

Erinnerst du dich noch als du das erste Mal einen Tampon verwendet hast? Das hat Anfangs vielleicht etwas Überwindung gekostet, doch einmal gelernt, war die monatliche Anwendung gar kein Problem mehr.

Dasselbe gilt für die Menstruationstasse, bloß dass du dir die ganzen Nachteile von Tampons und Binden ersparst.

Die gesundheitlichen Vorteile von Menstruationstassen gegenüber Tampons sind: keine Chemikalien, kein Bleichmittel, komplett frei von Perfüms, kein Austrocknen der Vagina und keine Irritationen.

Menstruationstassen sind die moderne Alternative zu Tampons und Binden. Sie sind viel besser für die Umwelt, denn du erzeugst keinen monatlichen Müll mehr. Lies hier über alle Vorteile von Menstruationstassen gegenüber Tampons nach.

Die richtige Menstruationstassen-Größe finden

Ruby Cup gibt es in zwei verschiedenen Größen: mittel und klein. Hier haben wir zusammengefasst wie du die richtige Menstruationstassen-Größe bestimmen kannst.


Further Reading

Tipps für Unterwegs
Tipps für Unterwegs
You may be wondering how to handle Ruby Cup in the public restroom? Or how it should work when camping or traveling? ...
Read More
Wechseln einfach gemacht
Wechseln einfach gemacht
Manche Gewohnheiten wird man nur schwer los, doch es gibt viele tolle Gründe, warum du zu Ruby Cup wechseln solltest....
Read More
Wenn die Periode zum Problem wird
Wenn die Periode zum Problem wird
Dass Frauen ihre Regel bekommen ist ein offenes Geheimnis. Man redet einfach nicht darüber. Noch viel schlimmer aber ...
Read More

Try Ruby Cup with no strings attached

Every Ruby Cup comes with a life-changing Buy One, Give One cup donation and a 100% Money Back Guarantee. Switch size or get a full refund within 120 days, no questions asked.
Buy 1, Give 1

Bleiben wir in Kontakt

Sign up to receive newsletters and get access to exclusive content straight to your email inbox!