Die Anleitung für Beginner
Bist du bereit ein Experte für Menstruationstassen zu werden?

Was ist eine Menstruationstasse?

Hallo, ich bin ein Ruby Cup!

Wie funktionieren Menstruationstassen?

Sie sammeln dein Periodenblut in deiner Vagina, können bis zu 8 Stunden auf einmal getragen werden und geben dir beispiellose Freiheit im Vergleich zu traditionellen Produkten.

Ruby Cups bestehen aus medizinischem Silikon und sind weich und einfach zu bedienen. Du kannst einen Ruby Cup etwa zehn Jahre lang wiederverwenden, wodurch etwa 10 kg Plastikmüll eingespart wird.


Welche Menstruationstassen-Größe ist die richtige für mich?

Wie stark ist deine Periode?

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, wie viel du während deiner Periode blutest. Das kann wenig und viel sein. 

 

Leichte Periode

Wenn du eine leichte Periode hast, verwendest du wahrscheinlich kleine oder normale Tampongrößen und dünne Binden. Wahrscheinlich wechselst du deine Periodenprodukte ein paar Mal pro Tag.


Starke Periode

Hast du eine starke Periode, wirst du bisher wahrscheinlich super oder super plus Tampons oder dicke Binden verwendet haben. Diese wechselst du mehrmals am Tag und auch in der Nacht.


Hast du einen tiefen oder hohen Muttermund?

Jetzt  müsst du herausfinden, ob dein Gebärmutterhals hoch oder niedrig sitzt.

Wenn du deinen Muttermund ertasten möchtest, führe deinen längsten Finger in die Vagina ein.  Du findest ihn am oberen Ende deiner Vagina – eher an der vorderen Seite. Wenn du ihn fühlst, wirst du einen weichen, runden Kreis mit einem Loch in der Mitte fühlen – ein bisschen wie deine Nasenspitze.

  

Hoher Muttermund

Wenn deiner längster Finger komplett in der Vagina ist, bevor du deinen Muttermund ertasten kannst, hast du wahrscheinlich einen höher sitzenden Muttermund. 

 

Tiefer Muttermund

Wenn dein längster Finger deinen Muttermund ertastet, bevor er ganz in deiner Vagina ist, dann hast du einen eher tiefer sitzenden Muttermund.


Deine perfekte Ruby Cup Größe

Jetzt, wo du deinen Menstruationsfluss und die Position deines Muttermund kennst, kannst du anhand dieser Tabelle sehen, welche Ruby Cup Größe für dich am besten geeignet ist.

 

*Wenn du starke Periode und einen tiefen Muttermund hast, sind für dich beide Größen geeignet. Wenn du dich für Ruby Cup klein entscheidest, wirst du ihn öfter ausleeren müssen. Wenn du dich für Ruby Cup mittel entscheidest, wird es mehr Blut auffangen können und du musst ihn seltener ausleeren – allerdings kann es sein, dass du den Stiel etwas kürzen musst, sodass die Tasse angenehmer zu tragen ist.


Tip: Falls deine Menstruationsblutung stark variiert, kannst du je nach Bedarf beide Größen bevorzugen.


Immer noch unsicher? Lese unsere Menstruationstassen-Größen-Guide

Menstruationstasse Anwendung

Menstruationstasse richtig einführen

1. Wasch dir gut die Hände mit Wasser und Seife

2. Falte deine Menstruationstasse und führe sie in die Vagina ein.

3. Einmal eingeführt, öffnet sich die gefaltet Menstruationstasse und es entsteht ein leichter Unterdruck, der die Tasse dicht und am richtigen Platz hält.

Falten die Menstruationstasse - 3 Falttechniken

C-Faltung

Die C-Faltung ist eine der beliebtesten Falttechniken und heißt so, weil die Einführstelle wie der Buchstabe C aussieht.


1-Drücke die Seiten der Tasse zusammen

2-Falte die Tasse in der Hälfte, um eine C-Form zu erhalten


7-Faltung

Die 7-Faltung macht einen kleineren Einfügebereich als die C-Faltung und öffnet sich normalerweise leichter, was es bei Anfängern beliebt macht.

1-Falte deine Menstruationstasse in der Hälfte, sodass sich die Ränder berühren.

2-Ziehe nun die rechte Seite nach unten, um mit den Rändern der Tasse die Form einer 7 zu bilden.



Punchdown-Faltung

Die Punchdown-Faltung entsteht einer der kleinsten Einfügebereiche.


1- Drücke den Rand der Tasse mit deinem Finger nach unten

2-Drücke die Seiten der Tasse zusammen

3-Halte den Boden der Tasse zum Einsetzen


Profi-Tipp: Experimentiere mit verschiedenen Falttechniken, bis du herausgefunden hast, was für dich am besten funktioniert.

Menstruationstasse richtig entfernen

1. Wasch dir gut die Hände mit Wasser und Seife

2. Am besten setzt du dich zum Entfernen der Tasse hin, denn das klappt am besten, wenn alle Muskeln entspannt sind. Alternativ kannst du dich aber natürlich auch hinhocken oder mit angewinkeltem Bein hinstellen.

3. Finde den unteren Rand der Tasse.

4. Drücke die Seitenwände des Cups zusammen, um so den Druck zu lösen.

5. Jetzt kannst du den Cup mit einem festen Griff vorsichtig herausziehen und leeren.

6. Wasche den Cup mit Wasser aus und führe Ihn wieder ein.


Menstruationstasse reinigen

Vor deiner Periode

Desinfiziere deine Menstruationstasse, indem du sie 3 Minuten lang in einem Topf oder einem Ruby Reinigungsbecher kochst.


Während deiner Periode

Spüle den Cup mit klarem Wasser ab, nachdem du ihn entleert hast, und bevor du ihn wieder einführst.


Nach deiner Periode

Desinfiziere deine Menstruationstasse wie zuvor.

Bewahre sie in der Baumwolltasche auf, die mit deinem Ruby Cup geliefert wird.


Mehr info dazu hier: Menstruationstasse richtig reinigen und aufbewahren

Mit dem Ruby Reinigungsbecher ist die Reinigung deiner Menstruationstasse ganz einfach

Der Ruby Reinigungsbecher besteht zu 100% aus medizinischem Silikon und kann in der Mikrowelle oder im Ofen verwendet werden.

Einfach zu benutzen: Einfach mit Wasser füllen und in die Mikrowelle oder den Ofen stellen, um einige Minuten zu kochen.

Faltbar: zusammenklappbar und leicht. Einfach zu verstauen oder mitzunehmen!

Praktisch: sein unauffälliges Design läßt nicht vermuten, daß es sich um ein Accessoire der Menstruationstasse handelt. Perfekt für Wohngemeinschaften, in denen man nicht die gemeinsam verwendeten Töpfe benutzen möchte, um seine Cup zu reinigen.


Buy One, Give One

Wir bieten ein lebensveränderndes Spendenprogramm für Menstruationstassen an. Jedes Mal, wenn jemand wie du einen Kauf tätigt, spenden wir einen Ruby Cup an ein Mädchen oder eine Frau ohne Zugang zu Menstruationsprodukten.


In einigen Ländern brechen Mädchen die Schule ab, sobald sie mit der Menstruation beginnen, da es an Einrichtungen und Hygieneartikeln mangelt. Daher könnte Ihr Kauf ein junges Mädchen ermutigen, ihre Ausbildung für eine bessere Zukunft fortzusetzen!